Wut & Fülle

Mich hat dieses Thema der Körper-Wut noch nicht losgelassen.

Manchmal bin ich immer noch überfordert und manchmal- erlebe ich darin ekstatische Momente. Nein, kein Witz, ich übe Wut als Energie körperlich zirkulieren zu lassen und mit dieser Kraft und Energie zu sein.

Warum das interessant ist? Wahrscheinlich ist Wut das meist ungeliebteste, verdrängteste Gefühl, bei Frauen sowieso von allen Seiten unerwünscht. Aber Wut ist nunmal da, in jeder von uns und wir sollten uns aufmachen, sie zu feiern und sie als Ressource zu erleben, die nicht in Selbsthass umschlägt, nicht auslaugt und erschöpft, nicht in Bitterkeit endet… sondern die uns mit

Energie, Selbstliebe, Schutz (Huhu. liebe Hochsensible hier!!) klaren Grenzen, Präzision und Klarheit ausstattet! YEAH!

Das ist doch nicht schlecht, oder! Damit verlieren wir nicht Energie und sondern haben mehr und zwar mehr von uns selbst, denn Wut ist nunmal Teil unseres komplexen emotionalen Haushalts und hat wichtige Funktionen.

Also, liebe Ladys, in vollem Respekt vor eurer Wutpower möchte ich uns einen Raum eröffnen um mit dieser Kraft Kontakt aufzunehmen und sie gehörig ins Fließen zu bringen.

Dabei geht es übrigens nicht darum, rumzubrüllen und die Nachbarn zu erschrecken, sondern körperlich Wut als Energie zu erfahren und zu halten und sie auch zu genießen, come and see!

Mehr Text dazu gibt es hier

HUIHUIHUI —  In Vor-Gespanntheit auf dich und deine Themen!

 

Der Workshop kostet 30 Euro.

Bei Buchung aller drei Workshops (also auch Selbstliebe und Ovary.Magic) insgs. 6o Euro

Zur Anmeldung hier entlang

Datum

15 Apr 2021
Vorbei!

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Lokale Uhrzeit

  • Zeitzone: America/New_York
  • Datum: 15 Apr 2021
  • Zeit: 13:00 - 15:00

Kosten

30.00€

Inhalte & Übungen

Körperarbeit,
Schüttelprozesse,
Stimme & Atemarbeit

Veranstaltungsort

@ ZOOM