Feedback - Move your voice
Stimme Bewegung Körper Tanzen Therapie Kurse
12
page-template-default,page,page-id-12,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-7.7,wpb-js-composer js-comp-ver-4.11.2,vc_responsive
 

Feedback

Durch die von Hannah angeleiteten Bewegungs-, Spür- und Tönübungen entsteht eine ganz neue Verbindung zu Körper-, Resonanz-, und überhaupt zu Räumen, und dem Klang, der sich darin bewegt. Eine echte Bereicherung!

Natascha, Yogalehrerin -42 Jahre

As a Life Coach working with people from all of The World, I must stay grounded, and I cannot spend all day grounding. Working with Hannah has given me tools to not only ground myself, but also connect quickly to my body and stay connected throughout my day. Some of my favorite tools from Hannah:

·      Toning massage – Following her hand on my body, I reflected my sounds off of her hands into the target area of muscles and tissues. It was an amazing feeling of what I call guided self-massage!

·      Following my self-presents into focused areas of my body, especially my knees, is a technique that just „blew me away“ with fun! I didn’t know it was possible to play inside of my body like this technique taught me. Simply closing my eyes and following my self-presents into my right knee –forward, backward, left, right … then up to my hip … then the other leg. I use this technique to dance inside of my body before I work with others as a way of grounding me into the current moment.

Many thanks Hannah for the Sound and Movement work you bring to The World!

Melody Taylor-Fliege, International Life Coach – 49 Jahre

Das Stimmtraining bei Hannah ist für mich eine besondere Erfahrung gewesen. In den Übungen bringt Hannah Körper und Stimme in Verbindung. Sie sensibilisierte uns beim Singen und Tanzen für die Wahrnehmung auf die kleinsten Bewegungen, auf die vermeintlich unwichtigsten Körperpunkte zu richten. Dabei war sie immer sehr darauf bedacht, unsere individuellen Hürden und Wünsche in den Stunden gemeinsam anzugehen. Die neu gewonnene Achtsamkeit, vor allen Dingen für meine Stimme, hat mir geholfen, selbstsicherer aufzutreten.“

Luzia, Studentin – 26 Jahre

Ich singe gern und tanze, aber bitte nicht nach Noten und einer Choreographie, weil ich das nicht kann und mir dann der Spaß und die Freude  verloren gehen. Also probierte ich  den Kurs  „Move your Voice“ bei Hannah Breithaupt  und war sofort begeistert, sowohl von Hannahs Ausstrahlung und ihrer Art den Kurs zu gestalten als auch von den Übungen. Die Bewegungen und Töne dürfen einfach fließen, so wie es gerade aus dir herausströmt.  Allein und in der Gruppe bewegen wir uns nach unserer eigenen inneren Choreographie und „tönen“ dabei. Wunderbare Klänge können entstehen, die sehr viel Kraft und Energie verströmen. Ich bin jedesmal  überwältigt über diesen Klangteppich, der durch das gemeinsame „Tönen“ entstehen kann und  ein erhebendes Gefühl gibt, was mich trägt – frei , weit und energiegeladen.

Cordula, Leiterin eines Stadtteilzentrums,  53 Jahre